Aktuelle Meldungen

10.06.21 „Glück statt Klick“ – Förderwettbewerb der Volksbank-Ermstal-Alb abgebrochen

Eigentlich wollten wir bis 10. Juni um möglichst viele Stimmen für unser Projekt „neue Ton- und Videotechnik für die Michaelskirche“ bitten – nun musste die Bank den Förderwettbewerb wegen Problemen des Partners, der die Abstimmung durchführt, abbrechen. Statt über die Stimmzahlen werden die...

mehr

10.06.21

Der Kirchengemeinderat tagt am Dienstag, 15. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Auf der Tagesordnung steht u.a. die Angleichung des Hygienekonzepts für Kirche und Gemeindehaus aufgrund der neuen, gelockerten Vorgaben sowie Absprachen für Konfirmation und Konfirmandenabendmahl und den...

mehr

10.06.21 Die Gruppen und Chöre nehmen schrittweise ihr Angebot wieder auf

Mit den ab 7. Juni geltenden Lockerungen ist es den Gruppen und Chören nun wieder möglich, sich unter Einhaltung der Hygienevorgaben zu treffen. Dazu gehören weiterhin Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen sowie kürzere Einheiten für die Proben- und Gruppenstunden mit Lüftungspausen. Wenn möglich...

mehr

16.03.21 Konfirmationstermin verlegt auf 11. Juli

In Absprache mit den Eltern, Konfirmanden und dem Kirchengemeinderat haben wir aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie den Termin für die Konfirmation vom 2. Mai auf den 11. Juli 2021 verlegt. Bis dahin ist es hoffentlich wieder möglich, im größeren Kreis der Gemeinde und Familie zu feiern....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    mehr

  • 12.06.21 | „Posaunentag im Land“

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) lädt am 4. Juli die rund 680 Posaunenchöre in Württemberg ein, in ihren Gemeinden den „Posaunentag im Land“ zu feiern. Eine Serenade und ein Gottesdienst werden live aus Ulm übertragen.

    mehr

  • 10.06.21 | „Wir haben einen weiten Weg vor uns“

    Aus Anlass der Kundgebung gegen Antisemitismus am 11. Juni in Ulm erklärt Prälatin Gabriele Wulz im Interview, wie sie selbst antijüdische Haltungen im Alltag und in der kirchliche Arbeit erlebt und was Kirche und Gemeinden dagegen tun können.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de