09.01.19

Reutlinger Vesperkirche vom 13. Januar bis 10. Februar 2019

Die Reutlinger Vesperkirche öffnet wieder ihre Türen: Vom 13. Januar bis zum 10. Februar 2019 wird zum 22. Mal das „besondere Gasthaus“ als ökumenische Veranstaltung Arm und Reich, Jung und Alt gemeinsam vier Wochen lang jeden Tag an die Tische in der Nikolaikirche einladen.
Von 11.00 bis 13.30 Uhr gibt es ein Mittagessen.
„Willkommen an einem Ort, wo sich vier Wochen lang viele ganz unterschiedliche Menschen begegnen in einem Geist der guten Gemeinschaft, in der nicht nur die Mahlzeit nährt, sondern auch Wärme und Freundlichkeit und Respekt der Seele Nahrung geben. Es ist eine Gemeinschaft, in der wir die Würde jedes Menschen miteinander feiern“, schreibt Pfarrer Jörg Mutschler vom Leitungsteam der Vesperkirche. Finanziert wird sie ausschließlich durch den Eigenbeitrag der Gäste und durch Geld- und Sachspenden. Weitere Informationen unter www.reutlinger-vesperkirche.de