14.05.19

Bericht von der Sitzung des Kirchengemeinderats am 9. Mai 2019

Vergangenen Donnerstag tagte der Kirchengemeinderat. Auf der Tagesordnung stand u.a. die Kirchenwahl am 1.12.2019. Als Wahllokal wurde das Gemeindehaus festgelegt von 11 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 28. Juli findet in Anschluss an den Gottesdienst eine Gemeindeversammlung statt. Dabei blickt das Gremium auf seine Arbeit der letzten 6 Jahre zurück und zeigt auf, was für die kommenden Jahre ansteht. Es soll versucht werden, möglichst viele Kandidaten zu finden, um eine echte Wahl zu ermöglichen. Ende Oktober oder Anfang November möchte der Kirchenbezirk einen Vorstellungsabend mit allen Kandidaten für die Wahl zur Landessynode in Genkingen anbieten. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Die Verträge mit dem Stromanbieter KSE wurden verlängert.